nina
Dauergeilheit und Nymphomanie werden hier mit Erfolg geheilt. Fickgeilheit und krankhaftes Masturbieren sind nicht die einzigen Krankheiten, mit denen sich der dauergeile Frauenarzt hier herumschlagen muss. In der Fick-Klinik werden viele Frauen von ihren Sexsüchten geheilt.
dana
Eigenurinspenden und besondere anale Einläufe sind genau wie vaginale Tiefenuntersuchungen ein besonderes Extra, welches den Patientinnen der Fick-Klinik zu Teil wird. Hier werden die Schwestern aktiv an den sexuellen Doktorspielen beteiligt und da muss dann auch schon Mal die Fotze saubergeleckt werden.